Seite 1 von 2   Nächste Seite >>
wenig Teilnehmer

Sternwarte - Beobachtungsabend

Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit. Die Himmelsbeobachtung hat die Menschen von jeher fasziniert und in ihren Bann gezogen.
Unser Ziel ist es, die Astronomie anschaulich und leicht verständlich zu erklären. Wir wollen alltäglich beobachtbare Vorgänge am Tages- und Nachthimmel hinterfragen und so eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit wieder für uns entdecken.

Jeweils am Ersten eines Monats findet bei einbrechender Dunkelheit ein öffentlicher Beobachtungsabend an der Sternwarte statt. Anmeldung ist nicht erforderlich! Abendkasse 4,- EUR.

Bei ungünstiger Witterung ist eine Beobachtung mit dem Teleskop nicht möglich. Dann erklären wir Ihnen in einer Bildpräsentation unser Sonnensystem und machen eine Führung durch die Sternwarte.

10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- Sonnenbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Hugstetten 

Termin: Do. 01.03.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Vollmondwanderung auf dem Planetenweg March

Die Entfernungen im Sonnensystem sind gigantisch. Menschen versuchen immer wieder, sich die Größe des Sonnensystems vorzustellen. Am verständlichsten wird dies mit einem Modell. Auch wir haben diesen Versuch unternommen.
Wir verkleinern alle Abstände zwischen der Sonne und den Planeten im Maßstab 1:1,5 Milliarden, dann haben die Sonne und alle acht Planeten in March Platz. Das bedeutet: 1 Meter in diesem Modell entsprechen 1,5 Milliarden Meter (das sind 1,5 Millionen Kilometer) im Sonnensystem.
Der Standort Sternwarte entspricht in diesem Modell der Sonne. Die Planeten sind als Granitstelen mit Infotafeln im maßstabgerechten Abstand von der Sternwarte aus aufgestellt. Im diesem Modell legen Sie mit jedem Schritt ca. 1 Million Kilometer zurück.
Die sonnennächsten Planeten-Stelen stehen im direkten Umkreis um die Sternwarte. Die vier äußeren Planeten unseres Sonnensystems finden Sie jeweils in den vier Marcher Ortsteilen. Der Lageplan gibt Auskunft über die Standorte der Planeten.

Der Marcher Planetenweg eignet sich hervorragend für einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung. Viel Freude auf dem Weg durch unser Sonnensystem!

Wanderung zu Merkur, Venus, Erde, Jupiter und Mars - und zurück zur Sternwarte. Auf dem Weg gibt es Infos zu unserem Sonnensystem, zur Sonne und zu den acht Planeten.
Strecke ca. 2 km, Dauer ca. 90 Minuten.

Treffpunkt an der Sternwarte March.
Kosten: 5,- €, vor Ort zu bezahlen!
Anmeldung nicht erforderlich!

Besuchen Sie auch das Planetarium Freiburg, Bismarckallee 7g, 79098 Freiburg.
Veranstaltungen und weitere Informationen unter www.planetarium-freiburg.de 

Termin: Fr. 02.03.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

Superlative im Sonnensystem
Astronomie- und Beobachtungsabend

An diesem Kursabend erfahren Sie Interessantes über astronomische Themen und Aktuelles aus der Wissenschaft. Außerdem stellen wir den aktuellen Sternhimmel mit seinen Besonderheiten im jeweiligen Monat vor.
Bei günstiger Witterung besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Kursstunde zur Sternwarte zu gehen und den Abendhimmel zu beobachten. Bitte denken Sie an warme Kleidung.

Unsere Themen heute:
- Der größte Mond, der höchste Berg, die meisten Vulkane, die extremsten Temperaturen - welche Superlative bietet unser Sonnensystem und wo sind sie zu finden?
- Der aktuelle Sternenhimmel im März

Bitte beachten Sie auch unser Jubiläum:
10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung 

Termin: Di. 13.03.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Sternwarte - Beobachtungsabend

Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit. Die Himmelsbeobachtung hat die Menschen von jeher fasziniert und in ihren Bann gezogen.
Unser Ziel ist es, die Astronomie anschaulich und leicht verständlich zu erklären. Wir wollen alltäglich beobachtbare Vorgänge am Tages- und Nachthimmel hinterfragen und so eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit wieder für uns entdecken.

Jeweils am Ersten eines Monats findet bei einbrechender Dunkelheit ein öffentlicher Beobachtungsabend an der Sternwarte statt. Anmeldung ist nicht erforderlich! Abendkasse 4,- EUR.

Bei ungünstiger Witterung ist eine Beobachtung mit dem Teleskop nicht möglich. Dann erklären wir Ihnen in einer Bildpräsentation unser Sonnensystem und machen eine Führung durch die Sternwarte.

10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- Sonnenbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Hugstetten 

Termin: So. 01.04.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Exoplaneten
Astronomie- und Beobachtungsabend

An diesem Kursabend erfahren Sie Interessantes über astronomische Themen und Aktuelles aus der Wissenschaft. Außerdem stellen wir den aktuellen Sternhimmel mit seinen Besonderheiten im jeweiligen Monat vor.
Bei günstiger Witterung besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Kursstunde zur Sternwarte zu gehen und den Abendhimmel zu beobachten. Bitte denken Sie an warme Kleidung.

Unsere Themen heute:
- Planeten bei fernen Sternen - das Weltraumteleskop "Kepler" hat bereits mehr als 200 Planeten in fernen Sonnensystemen entdeckt. Gibt es eine zweite Erde?
- Der aktuelle Sternenhimmel im April

Bitte beachten Sie auch unser Jubiläum:
10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung 

Termin: Di. 10.04.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Sternwarte - Beobachtungsabend

Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit. Die Himmelsbeobachtung hat die Menschen von jeher fasziniert und in ihren Bann gezogen.
Unser Ziel ist es, die Astronomie anschaulich und leicht verständlich zu erklären. Wir wollen alltäglich beobachtbare Vorgänge am Tages- und Nachthimmel hinterfragen und so eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit wieder für uns entdecken.

Jeweils am Ersten eines Monats findet bei einbrechender Dunkelheit ein öffentlicher Beobachtungsabend an der Sternwarte statt. Anmeldung ist nicht erforderlich! Abendkasse 4,- EUR.

Bei ungünstiger Witterung ist eine Beobachtung mit dem Teleskop nicht möglich. Dann erklären wir Ihnen in einer Bildpräsentation unser Sonnensystem und machen eine Führung durch die Sternwarte.

10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- Sonnenbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Hugstetten 

Termin: Di. 01.05.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

Persönlichkeiten der Astronomie: Charles Messier (1730-1817)
Astronomie- und Beobachtungsabend

An diesem Kursabend erfahren Sie Interessantes über astronomische Themen und Aktuelles aus der Wissenschaft. Außerdem stellen wir den aktuellen Sternhimmel mit seinen Besonderheiten im jeweiligen Monat vor.
Bei günstiger Witterung besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Kursstunde zur Sternwarte zu gehen und den Abendhimmel zu beobachten. Bitte denken Sie an warme Kleidung.

Unsere Themen heute:
- Der bekannteste Katalog von Himmelsobjekten stammt von dem französischen Astronom Charles Messier. Wie entstand der Katalog und welche Messier-Objekte sind am Sommerhimmel sichtbar?
- Der aktuelle Sternenhimmel im Mai 

Termin: Di. 08.05.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Sternwarte - Beobachtungsabend

Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit. Die Himmelsbeobachtung hat die Menschen von jeher fasziniert und in ihren Bann gezogen.
Unser Ziel ist es, die Astronomie anschaulich und leicht verständlich zu erklären. Wir wollen alltäglich beobachtbare Vorgänge am Tages- und Nachthimmel hinterfragen und so eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit wieder für uns entdecken.

Jeweils am Ersten eines Monats findet bei einbrechender Dunkelheit ein öffentlicher Beobachtungsabend an der Sternwarte statt. Anmeldung ist nicht erforderlich! Abendkasse 4,- EUR.

Bei ungünstiger Witterung ist eine Beobachtung mit dem Teleskop nicht möglich. Dann erklären wir Ihnen in einer Bildpräsentation unser Sonnensystem und machen eine Führung durch die Sternwarte.

10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- Sonnenbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Hugstetten 

Termin: Fr. 01.06.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

Der Mars in Erdnähe
Astronomie- und Beobachtungsabend

An diesem Kursabend erfahren Sie Interessantes über astronomische Themen und Aktuelles aus der Wissenschaft. Außerdem stellen wir den aktuellen Sternhimmel mit seinen Besonderheiten im jeweiligen Monat vor.
Bei günstiger Witterung besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Kursstunde zur Sternwarte zu gehen und den Abendhimmel zu beobachten. Bitte denken Sie an warme Kleidung.

Unsere Themen heute:
- Der Mars erreicht in diesen Monat die größte Nähe zur Erde auf seiner Umlaufbahn und wird damit ein leuchtender Punkt am Abendhimmel. Wir stellen den roten Planeten vor.
- Der aktuelle Sternenhimmel im Monat Juni 

Termin: Di. 12.06.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Sternwarte - Beobachtungsabend

Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit. Die Himmelsbeobachtung hat die Menschen von jeher fasziniert und in ihren Bann gezogen.
Unser Ziel ist es, die Astronomie anschaulich und leicht verständlich zu erklären. Wir wollen alltäglich beobachtbare Vorgänge am Tages- und Nachthimmel hinterfragen und so eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit wieder für uns entdecken.

Jeweils am Ersten eines Monats findet bei einbrechender Dunkelheit ein öffentlicher Beobachtungsabend an der Sternwarte statt. Anmeldung ist nicht erforderlich! Abendkasse 4,- EUR.

Bei ungünstiger Witterung ist eine Beobachtung mit dem Teleskop nicht möglich. Dann erklären wir Ihnen in einer Bildpräsentation unser Sonnensystem und machen eine Führung durch die Sternwarte.

10 Jahre Sternwarte March
Wir feiern unser Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.
Wo: An der Sternwarte March
Wann: Am Sonntag, 29.04.2018, 14.00-18.00 Uhr
Programm:
- Festakt um 14.00 Uhr
- Führungen durch die Sternwarte
- Erklärung des 16-Zoll-Teleskops
- Infos zur Himmelsbeobachtung
- Sonnenbeobachtung
- PowerPoint-Präsentation
- Kaffee, Kuchen, Getränke
- Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Hugstetten 

Termin: So. 01.07.2018

Bestellen Sofort zur Anmeldung


  Seite 1 von 2   Nächste Seite >>

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit  § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Volkshochschule March
Sportplatzstr. 9
79232 March
Fax: 07665-911 11 93
anmeldung(at)vhsmarch.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung