Details zu Kurs O200.000 (Kirchen und Kapellen der Region I Exkursion in den Freiburger Osten)


Details zum Kurs
Kursnummer O200.000
Titel Kirchen und Kapellen der Region I
Info Wie können unscheinbare Kirchengebäude der 1950er- und 1960er-Jahre zu belebten Zentren offener Gemeindearbeit für die Gegenwart und Zukunft werden? Die evangelische Auferstehungs- und die katholische Dreifaltigkeitsgemeinde in Freiburg haben mit der (Neu-)Gestaltung ihrer Gotteshäuser Akzente gesetzt. An beiden Orten werden wir mit Menschen ins Gespräch kommen, die den Aufbruch engagiert begleiten. In der Cella werden wir erfahren, wie sich eine kleine Ordensgemeinschaft in den Alltag des Wohnviertels einbringt.

13.00 (Abfahrt), Treffpunkt: Bhf Hugstetten, Fahrt mit öffentl. Nahverkehr

Um Anmeldung bis zum 10.10.2017 wird gebeten bei:
VHS March, Agnes Wörne, Telefon: 0 76 65 / 9 11 111; e-mail: anmeldung@vhsmarch.de
oder: Markus Zimmermann, Telefon: 0 76 65 / 938 217; e-mail: mk-zimmermann@t-online.de
Veranstaltungsort Treff: Landwasser, Endhaltestelle Moosweiher
Termin Sa. 14.10.2017
Veranstaltungstage Sa
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 14:00 - 17:00
Stunden 4
Kosten 5,00 EUR
Anmeldeschluss 10.10.2017
Maximale Teilnehmerzahl 25

Dozent(en)
  • Markus Zimmermann

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Zurück

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit  § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Volkshochschule March
Sportplatzstr. 9
79232 March
Fax: 07665-911 11 93
anmeldung(at)vhsmarch.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung