Skip to main content
Kultur - Gestalten / Kursdetails

U201.010 Astrid Lindgren (1907-2002) Vortrag mit musikalischer Umrahmung

Beginn Fr., 06.11.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dorothea Grube

Astrid Lindgren hat Millionen von Kindern auf der ganzen Welt mit ihren Büchern begeistert. Ihre Bücherhelden haben viele Kindheiten begleitet. Die Ereignisse ihres eigenen sehr bewegten Lebens hielt sie vor der Öffentlichkeit unter Verschluss, erst nach ihrem Tod offenbarte sich ihrer Leserschaft ihre Biografie. Sie hat viele Höhen und Tiefen erlebt. Ihr Leben lang engagierte sie sich politisch. Der Vortrag stellt Teile ihrer Biografie und ihres Werks und deren Bezüge zueinander dar.
Der Vortrag wird musikalisch umrahmt von Frau Grubes Mann Jörn Bartels, Bezirkskantor in Emmendingen.

Eintritt frei, Spende willkommen
Ohne Anmeldung

Dorothea Grube, M.A. studierte Geschichte, Germanistik und Soziologie in Bielefeld und Freiburg. Sie arbeitete in verschiedenen Museen, Akademien und Archiven, u.a. im Deutschen Historischen Museum Berlin, im jüdischen Museum Hohenems und im Tagebucharchiv Emmendingen. Es ist ihr Anliegen, Geschichte spannend und verständlich zu vermitteln. Dorothea Grube lebt mit ihrer Familie in Freiburg.

Auf den Fluren im Gebäude besteht Maskenpflicht. Während des Vortrags dürfen auf den Sitzplätzen die Masken abgenommen werden. (Gegen ein freiwilliges Tragen der Masken gibt es natürlich keinen Einwand.)




Kursort

Gemeindebücherei

Sportplatzstr. 9
79232 March

Termine

Datum
06.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Sportplatzstr. 9, Buchheim, Gemeindebücherei